Holtzbrinck will Droemer Knaur von Weltbild komplett übernehmen

Droemer Knaur soll künftig komplett unter das Dach von Holtzbrinck gestellt werden. Die Verlagsgruppe will die Weltbild-Anteile (50%) übernehmen. Die Übernahme muss noch kartellrechtlich genehmigt werden. Weltbild will sich nach eigenen Angaben auf den Ausbau des Online- und Digitalgeschäfts konzentrieren.

Buchreport.de

Christian Döttinger (Holtzbrinck) zur Übernahme von Droemer Knaur im Interview mit Buchreport.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s