Ralf Biesemeier (Readbox) im Interview mit Buchreport: Kein Preisverfall bei E-Books zu befürchten

Kurzmitteilung

Der Branchendienst Buchreport.de interviewt Ralf Biesemeier vom E-Book-Dienstleister Readbox über die Internationalisierung des E-Book-Vertriebs, Preiskämpfe und neue Geschäftsmodelle. Kernaussagen zum Thema Preiskämpfe:

  • Einen Preisverfall in der Produktkategorie E-Books kann Biesemeier kaum feststellen.
  • Die Zahlungsbereitschaft für ein E-Book liegt unter der des Taschenbuchpreises.
  • Verlage, die ihre (Marketing-)Hausaufgaben machen und ihre Bekanntheit sowie Markenidentität kontinuierlich ausbauen und weiterentwickeln, brauchen einen Preiskampf nicht zu fürchten.

Zum Interview auf Buchreport.de

Advertisements

Amazon wird zum Weihnachtsgeschäft drei neue Tablets vorstellen

Kurzmitteilung

Während der härteste Amazon-Konkurrent am US-Buchmarkt Barnes & Noble seine Tablet-Linie vor Kurzem eingestampft hat (http://wp.me/p3saFr-bTsKS), macht nun das Gerücht die Runde, dass Amazon die Kindle Fire Tablets für dieses Weihnachtsgeschäft auffrischen wird.

allesebook.de